Düsseldorf

Gesucht wird für eine Industriellenfamilie mit Sitz in Düsseldorf-Oberkassel, für ihren 6jährigen Sohn, der im August eingeschult wird, eine*n Logopäden / Logopädin (m/w/d), welcher eine Verbesserung der Aussprache herbeiführt. Die gesuchte Kraft wäre zuständig für die Verbesserung und Weiterbildung der Aussprache und Formulierungen des Kindes. Die Arbeitszeit wäre zwischen montags und freitags bei einer 40-Stunden-Woche. Die gesuchte Kraft soll das Kind den ganzen Tag über fördern und betreuen. Auch sollte sie mit auf Reisen gehen, sowohl innerhalb Europas als auch weltweit. Berufserfahrung wird vorausgesetzt. Es gibt noch zwei weitere Kinder im Haushalt, die jedoch nicht betreut werden müssen. Weiteres Personal ist im Haushalt vorhanden, unter anderem sind Kindermädchen vor Ort. Die gesuchte Person sollte im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein, Nichtraucher und einen einwandfreien Leumund vorweisen können. Die Position ist kurzfristig zu besetzen und wird überdurchschnittlich gut vergütet.

Referenz-Nr.: 21/8216 D