Neuwied (Einzugsbereich)

Haushälterin (m/w/d), Hauswirtschafterin (m/w/d), Wirtschafterin (m/w/d),

Gesucht wird für den Zweitwohnsitz einer Unternehmerfamilie im Westerwald (Einzugsbereich Neuwied) ein*e erfahrene*r, souveräne*r Haushälter*in / Wirtschafter*in (m/w/d), der/die den Haushalt eigenständig betreut und versorgt. Zu den Schwerpunkten der Tätigkeit gehören die Bereiche Sauberkeit, Nahrungszubereitung, Einkauf, Garderoben- und Wäschepflege etc. Da auch häufig Gäste vor Ort sind, sollten sehr gute Kochkenntnisse vorliegen. Es handelt sich um die Betreuung eines hundertjährigen Jagdhauses im Besitz der Familie, meist zum Wochenende wird das Haus aufgesucht. In der Zeit von Mai bis August wird das Haus am häufigsten genutzt, in diesem Zeitraum sind die Familienmitglieder dann auch mal 1-2 Wochen am Stück vor Ort. In den übrigen Monaten ist ca. 1x pro Monat mit einem Wochenendbesuch zu rechnen. Die Anzahl der Gäste variiert, es können bis zu 8 Personen werden, die dann beköstigt werden sollen. Die Ankündigung, wer wann kommen wird, erfolgt im Voraus. Die genauen Arbeitstage sowie die Stundenzahl erfolgen nach Absprache. Eine Dienstwohnung mit separatem Eingang kann zur Verfügung gestellt werden; diese ist geräumig und bietet auf Wunsch auch einer weiteren Person Platz. Das Wohnen auf dem Anwesen ist aber keine Voraussetzung. Die gesuchte Person sollte im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und eines eigenen PKW sein, da das Haus abgeschieden an einem Waldrand liegt. Gleichwertige Berufserfahrung wird vorausgesetzt. Die Position ist nach Absprache zu besetzen und der Aufgabenstellung entsprechend vergütet.

Referenz-Nr.: 21/8236 Neu