Facebook LinkedIn Twitter Email

Großeinzugsbereich zwischen Winnenden und Ellwangen (Jagst)

Großeinzugsbereich zwischen Winnenden und Ellwangen (Jagst)

Hauswirtschafterin (m/w/d) Haushälterin (m/w/d) Wirtschafterin (m/w/d)

Gesucht wird für einen 2-Personen-Privathaushalt (Ehepaar Mitte 70/Anfang 80 Jahre) im Großeinzugsbereich zwischen Winnenden und Ellwangen (Jagst) eine Haushälterin / Wirtschafterin (m/w/d), die einen gepflegten, ruhigen Haushalt betreuen und versorgen kann. Des Weiteren sollten Sie einen kaufmännischen Hintergrund mitbringen, da Sie des Öfteren Aufgaben aus dem Sekretariatsbereich übernehmen sollten. Die Schwerpunkte liegen jedoch im Bereich Hauswirtschaft: Garderoben- und Wäschepflege, Nahrungszubereitung, Einkauf etc. Die Ehefrau des Arbeitgebers ist 3-mal pro Woche nicht vor Ort, so dass eine absolut selbständige Führung des Haushalts erforderlich ist. Der Hausherr ist noch sehr aktiv und nicht krank. Die gesuchte Kraft sollte über weitreichende Berufserfahrung verfügen, ein gepflegtes Erscheinungsbild und eine gültige Fahrerlaubnis besitzen (ein Fahrzeug kann gestellt werden) und entsprechende Nachweise und Referenzen aus gleichwertiger Anstellung vorweisen können. Der Haushalt ist ländlich gelegen. Es wird hier eine Kraft gesucht, die langfristig diese Position bekleidet. Sie erhalten Unterstützung von einer Haushaltshilfe, die 3-mal wöchentlich in Hause tätig ist. Die Außenanlagen werden durch eine weitere Kraft betreut. Die Position ist nach Absprache zu besetzen und wird sehr gut dotiert. Personen, die nicht im Einzugsgebiet des Arbeitgebers wohnen, kann eine sep. Wohnung auf dem Anwesen oder in der näheren Umgebung zur Verfügung gestellt werden bzw. wird Ihnen bei der Suche hilfreich zur Seite gestanden. Geboten wird eine 5-Tage-Woche, montags – freitags mit einer geregelten Arbeitszeit von 40 Stunden und einem sehr ansprechendem Gehalt.

Referenz-Nr.: 19/2016 Kai

Jetzt online bewerben

Drucken