Haushälterin in Frankfurt am Main gesucht

Ort:
Frankfurt / Main (Einzugsbereich)
Beruf:
Haushälterin (m/w/d), Hauswirtschafterin (m/w/d), Wirtschafterin (m/w/d),

Gesucht wird für einen 3- (bzw. 4-) Personen-Privathaushalt in Frankfurt / Main ein*e qualifizierte*r, kinderliebe*r Haushälter*in / Wirtschafter*in (m/w/d). Ein Sohn (11 Jahre) befindet sich in London im Internat und ist nur zeitweise in Deutschland, das zweite Kind ist vor Ort. Die Eltern sind beide voll berufstätig und suchen daher eine qualifizierte Fachkraft, die den Haushalt steuert und führt, aber auch selbst Hand anlegt. Zur Unterstützung kommt 2x in der Woche eine Haushaltshilfe ins Haus. Zuständig für den gesamten Haushalt (ca. 300 m² Wohnfläche) mit den Bereichen Sauberkeit, Garderoben- und Wäschepflege, Einkauf, gelegentliche Nahrungszubereitung (Mittagessen) etc. Da das Kind eine Weizenallergie hat, muss speziell eingekauft werden, und auch die Nahrungszubereitung muss darauf abgestimmt werden. Am Nachmittag fallen auch mal Fahrdienste für das zweite Kind an, sowie die Begutachtung der Hausaufgaben. Man sollte auch mal bereit sein, im Hause zu übernachten, wenn die Eltern beruflich bedingt für einige Tage verreist sind. Bei Personen, die von auswärts kommen, ist die Familie behilflich bei der Wohnungsbeschaffung, man könnte auf Wunsch auch Wohnraum zur Verfügung stellen. Die Arbeitszeit ist von montags bis freitags bei 40 Stunden in der Woche, es können auch schon mal 4-5 Stunden mehr in der Woche sein. Gesucht wird hier eine Kraft, die gerne in einem unkomplizierten, bodenständigen Privathaushalt tätig sein möchte, hier wird viel gelacht, es gibt auch noch einen Hund, und es ist öfter mal ein Gast im Hause. Es handelt sich hier um eine absolute Vertrauensstellung, die langfristig zu besetzen ist. Die gesuchte Person sollte im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein, möglichst Nichtraucher, und in solch einer Position auch schon über einen längeren Zeitraum tätig gewesen sein. Die Position ist nach Absprache zu besetzen, spätestens bis zum 01.09.2022 und wird ausnehmend gut vergütet.

Referenz-Nr.: 22/2304 FfM